Einführung in die Internationale Politische Soziologie

Inhalt

Ziel des Kurses ist nicht nur die Einführung der Studierenden in die Internationale Politische Soziologie, die entwickelten und angewandten theoretischen Perspektiven, Debatten und Schlüsselbegriffe, sondern darüber hinaus ein Verständnis und Bewusstsein der Studierenden dafür zu erzeugen, inwiefern theoretische Perspektiven unsere Beobachtungen der Welt auf verschiedene (sich ausschließende oder ergänzende) Weisen ermöglichen und/oder beschränken.

Entsprechend werden wir neben einem Überblick der Disziplin Internationale Politische Soziologie zwischen IB, Politischer Wissenschaft und Soziologie auch diskutieren, wie politische und soziale Prozesse im Globalen geprägt sind vom Wissen und Verständnis, welches Theorien aus diesen Disziplinen anbieten.

Der Kurs ist im OLAT erstellt und dort kann auch der Seminarplan eingesehen werden.

Termine