Wintersemester 2021/22

Prof. Dr. Dirk Nabers

Kollektive Identitäten MA (soz-MA5c-2) (200089)

Inhalt

Seminar, 2 SWS

Zeit und Ort: Di., 10:15 - 11:45 Uhr, WSP2 - R.211

vom 26.10.2021 bis zum 01.02.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die LP für diese Veranstaltung ergeben sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Die Zulassung zur Prüfung ergibt sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Ist diese Veranstaltung in Ihrer FPO nicht explizit wählbar, informieren Sie sich bitte zu Beginn des Semesters bei Ihrem/Ihrer Studienfachberater/in über Zulassungsoptionen und Teilnahmemöglichkeiten.
LP/ECTS depend on the degree-specific examination regulations of your study program. Admission to exam depends on the degree-specific examination regulations of your study program. In case this module is not explicitly mentioned in these regulations, please ask your study advisor prior to semester start about participation and admission to exam.

 

Inhalt:
Contents:

 

Institution: Fach Soziologie
Department: Sociology

Dozent(en)

Kolloquium für Master und Promovierende MA (soz-MA7 (FPO 2018; 1 LP), soz-MA8 (FPO 2015 ff.; 7,5 LP)) (200090)

Inhalt

Kolloquium, 2 SWS

Zeit und Ort: Di., 14:15 - 15:45 Uhr, WSP2 - R.211
Präsenzveranstaltung
Das Kolloquium richtet sich nicht nur an Studierende der Soziologie, sondern auch an alle Politikwissenschaftler*innen.

vom 26.10.2021 bis zum 01.02.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die LP für diese Veranstaltung ergeben sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Die Zulassung zur Prüfung ergibt sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Ist diese Veranstaltung in Ihrer FPO nicht explizit wählbar, informieren Sie sich bitte zu Beginn des Semesters bei Ihrem/Ihrer Studienfachberater/in über Zulassungsoptionen und Teilnahmemöglichkeiten.
LP/ECTS depend on the degree-specific examination regulations of your study program. Admission to exam depends on the degree-specific examination regulations of your study program. In case this module is not explicitly mentioned in these regulations, please ask your study advisor prior to semester start about participation and admission to exam.

 

Inhalt:
Contents:

 

Institution: Fach Soziologie / Fach Politikwissenschaft
Department: Sociology / Political Science

Dozent(en)

Master-3: Seminar/auch Master-1: Reading IR Theory (200148)

Inhalt

Seminar, 2 SWS, OLAT-Anmeldung ab Donnerstag, 14.10.2021, 19:00 Uhr MESZ

Zeit und Ort: Do., 12:15 - 13:45 Uhr, WSP1 - R.506

vom 28.10.2021 bis zum 03.02.2022

Inhalt:
Contents:

A number of important books from the field of International Relations (IR) will be read and critically discussed in this seminar, among them classical and standard reading such as Waltz, Keohane and Wendt, but also examples situated beyond the mainstream, such as David Campbell’s monograph Writing Security or Judith Butler’s Frames of War. The seminar requires extensive reading, and the presentation of parts of one book per participant is expected in order to stimulate debates. The seminar will be held in English.

 

Institution: Fach Politikwissenschaft
Department: Political Science

Dozent(en)

Orientierungsvorlesung MA (soz-MA1-1) (200104)

Inhalt

Dozenten:
Lecturers:

Dr. Gerhard Berger, Akad. OR, Prof. Dr. Peter Graeff, Prof. Dr. Barbara Hölscher, Prof. Dr. Dirk Nabers, Prof. Dr. Robert Seyfert, Prof. Dr. Tina Spies

Angaben:
Details:

Vorlesung, 2 SWS

Zeit und Ort: Di., 16:15 - 17:45 Uhr, Online-Veranstaltung

vom 26.10.2021 bis zum 01.02.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die LP für diese Veranstaltung ergeben sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Die Zulassung zur Prüfung ergibt sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Ist diese Veranstaltung in Ihrer FPO nicht explizit wählbar, informieren Sie sich bitte zu Beginn des Semesters bei Ihrem/Ihrer Studienfachberater/in über Zulassungsoptionen und Teilnahmemöglichkeiten.
LP/ECTS depend on the degree-specific examination regulations of your study program. Admission to exam depends on the degree-specific examination regulations of your study program. In case this module is not explicitly mentioned in these regulations, please ask your study advisor prior to semester start about participation and admission to exam.
 

Zusätzliche Informationen: Erwartete Teilnehmerzahl: 40
Additional information: Expected participants: 40
 

Institution: Fach Soziologie
Department: Sociology

Dozent(en)

polw-jur-IPIR-MF - Masterforum (200535)

Inhalt

Dozenten:
Lecturers:

Prof. Dr. Wilhelm Knelangen, Dr. Annegret Kuhn, Prof. Dr. Elke Krahmann, Prof. Dr. Nele Matz-Lück, Prof. Dr. Dirk Nabers, Prof. Dr. Andreas von Arnauld, Anne Metten, M.A., Prof. Dr. Christian Berg, Prof. Dr. Kerstin von der Decken, Prof. Dr. Aletta Mondré, Dr. phil. Ines Weber

Angaben:
Details:

Kolloquium, 2 SWS, Es kann noch zu Änderungen kommen! Wichtige Informationen zu Fristen (auch Veranstaltungsbeginn) und Prüfungen finden Sie hier: https://www.politik.uni-kiel.de/de sowie auf den Seiten der Philosophischen Fakultät: https://www.phil.uni-kiel.de/de/corona-informationen
Zeit und Ort: Einzeltermine am 11.11.2021 und 10.02.2022, von 09:00 - 18:00 Uhr, CAP2 - Hörsaal C

Institution: Fach Politikwissenschaft
Department: Political Science

Dozent(en)

Qualitative Designs und Auswertungsverfahren: Fortgeschrittene Verfahren MA (soz-MA6-4) (200109)

Inhalt

Angaben:
Details:

Seminar, 2 SWS

Zeit und Ort: Di., 12:15 - 13:45 Uhr, WSP2 - R.211

vom 26.10.2021 bis zum 01.02.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die LP für diese Veranstaltung ergeben sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Die Zulassung zur Prüfung ergibt sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Ist diese Veranstaltung in Ihrer FPO nicht explizit wählbar, informieren Sie sich bitte zu Beginn des Semesters bei Ihrem/Ihrer Studienfachberater/in über Zulassungsoptionen und Teilnahmemöglichkeiten.
LP/ECTS depend on the degree-specific examination regulations of your study program. Admission to exam depends on the degree-specific examination regulations of your study program. In case this module is not explicitly mentioned in these regulations, please ask your study advisor prior to semester start about participation and admission to exam.

 

Institution: Fach Soziologie
Department: Sociology

Dozent(en)

WSF-polw-4 Vorlesung: Internationale Beziehungen (200049)

Inhalt

Angaben:
Details:

Vorlesung, 2 SWS
Diese Veranstaltung wird ausschließlich digital durchgeführt. Für einen Aufenthalt während der Veranstaltung können Sie die üblichen Aufenthaltsbereiche der CAU nutzen. OLAT-Anmeldung ab Donnerstag, 14.10.2021, 19:00 Uhr MESZ.

Zeit und Ort: Mi., 10:00 - 12:00 Uhr, Online-Veranstaltung
vom 27.10.2021 bis zum 02.02.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die Vorlesung wird per Zoom unter folgendem Link abgehalten:

https://uni-kiel.zoom.us/j/6356501894?pwd=V01UcVhkVERFKzdLTTZwRHVtRGVRQT09

Für Information zu ETCS-Punkte siehe: https://www.politik.uni-kiel.de/de/studium-lehre/studiengaenge-pruefungsordnungen
For information about ECTS-Points cf.: https://www.politik.uni-kiel.de/de/studium-lehre/studiengaenge-pruefungsordnungen

 

Inhalt:
Contents:

Die Vorlesung führt aus theoretischer Perspektive in die mannigfaltigen Probleme der Internationalen Beziehungen (IB) ein. Welche Faktoren bestimmen die internationale Sicherheits-, Wirtschafts-, Umwelt- oder Entwicklungspolitik? Sind es die Interessen und Möglichkeiten der mächtigsten Staaten im internationalen System, die Charaktere bedeutender Staatsmänner/-frauen oder aber die ökonomischen Interessen transnationaler Konzerne? Welche Rolle spielen Kulturen, Identitäten, Rollen, Normen? Sind die Vereinten Nationen ein bedeutender Akteur in der Sicherung von Frieden und wirtschaftlicher Entwicklung in der Welt? Wie ist die Entwicklung der NATO oder der EU am besten zu verstehen? Die Vorlesung stellt mögliche Antworten auf diese Fragen aus theoretischer Perspektive vor. Sie hinterfragt dabei kritisch die typischerweise von vielen Medien suggerierten Erklärungen internationaler Politik. Fragen nach der Funktion von Theorien, ihrer Reichweite, unterschiedliche Analyseebenen, ontologischen und epistemologischen Prämissen werden dabei berücksichtigt. Auf dieser Basis führt die Vorlesung in die eigenständige Disziplin der Internationalen Beziehungen ein und vermittelt den Studierenden einen analytisch reflektierten Zugang zur internationalen Politik im Zeitalter von Klimawandel, Krieg gegen den Terror, Migration, globaler Ungleichheit und Finanzkrisen.
 

Zusätzliche Informationen:
Additional information:

Erwartete Teilnehmerzahl: 350
Expected participants: 350

Institution: Fach Politikwissenschaft
Department: Political Science

Dozent(en)

Dr. Frank Stengel

Militärsoziologie (Einführung und Vertiefung) BA (soz-SM1-2, soz-SM2-2) (200101)

Inhalt

Angaben:
Details:

Seminar, 4 SWS, Einführung UND Vertiefung im Wintersemester

Zeit und Ort: Di., 10:15 - 13:45 Uhr, Online-Veranstaltung

vom 26.10.2021 bis zum 01.02.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die LP für diese Veranstaltung ergeben sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Die Zulassung zur Prüfung ergibt sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Ist diese Veranstaltung in Ihrer FPO nicht explizit wählbar, informieren Sie sich bitte zu Beginn des Semesters bei Ihrem/Ihrer Studienfachberater/in über Zulassungsoptionen und Teilnahmemöglichkeiten.
LP/ECTS depend on the degree-specific examination regulations of your study program. Admission to exam depends on the degree-specific examination regulations of your study program. In case this module is not explicitly mentioned in these regulations, please ask your study advisor prior to semester start about participation and admission to exam.

Inhalt:
Contents:

Das Seminar führt in die Militärsoziologie als spezielle Soziologie ein. Im Vordergrund stehen der Charakter des Militärs als Institution, Fragen des Verhältnisses zwischen Militär und Gesellschaft, die Rolle der/des Soldat*in sowie theoretische Ansätze zum Verständnis des Militärs. Auch wenn die Veranstaltung primär soziologisch ausgerichtet ist, werden auch Erkenntnisse aus der politikwissenschaftlichen Teildisziplin der Internationalen Beziehungen und dem relativ jungen interdisziplinären Feld der Critical Military Studies einbezogen. HINWEIS: Aus organisatorischen Gründen finden Einführung und Vertiefung im selben Semester als vierstündiger Kurs statt. Die erste Hälfte des Semesters dient der Einführung, die zweite Hälfte der Vertiefung.

Zusätzliche Informationen: Erwartete Teilnehmerzahl: 30
Additional information: Expected participants: 30
 

Institution: Fach Soziologie
Department: Sociology

Dozent(en)

Politische Soziologie I MA (soz-MA5c-2) (200106)

Inhalt

Angaben:
Details:

Seminar, 2 SWS

Zeit und Ort: Mo., 14:15 - 15:45 Uhr, Online-Veranstaltung
Bemerkung zu Zeit und Ort: Die Lehrveranstaltung wird online durchgeführt. Der Raum WSP2 - R.214 wird freigehalten, damit Studierende im Bedarfsfall vor Ort in diesem Raum arbeiten, bzw. sich über ihr Notebook in die Lehrveranstaltung einwählen können.

vom 25.10.2021 bis zum 31.01.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die LP für diese Veranstaltung ergeben sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Die Zulassung zur Prüfung ergibt sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Ist diese Veranstaltung in Ihrer FPO nicht explizit wählbar, informieren Sie sich bitte zu Beginn des Semesters bei Ihrem/Ihrer Studienfachberater/in über Zulassungsoptionen und Teilnahmemöglichkeiten.
LP/ECTS depend on the degree-specific examination regulations of your study program. Admission to exam depends on the degree-specific examination regulations of your study program. In case this module is not explicitly mentioned in these regulations, please ask your study advisor prior to semester start about participation and admission to exam.
 

Zusätzliche Informationen: Erwartete Teilnehmerzahl: 30
Additional information: Expected participants: 30
 

Institution: Fach Soziologie
Department: Sociology

Dozent(en)

Theorien der Soziologie (Lektürekurs) BA (soz-GM2-1) (200062)

Inhalt

Angaben:
Details:

Übung, 2 SWS

Zeit und Ort: Mo., 10:15 - 11:45 Uhr, Online-Veranstaltung

vom 25.10.2021 bis zum 31.01.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die LP für diese Veranstaltung ergeben sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Die Zulassung zur Prüfung ergibt sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Ist diese Veranstaltung in Ihrer FPO nicht explizit wählbar, informieren Sie sich bitte zu Beginn des Semesters bei Ihrem/Ihrer Studienfachberater/in über Zulassungsoptionen und Teilnahmemöglichkeiten.
LP/ECTS depend on the degree-specific examination regulations of your study program. Admission to exam depends on the degree-specific examination regulations of your study program. In case this module is not explicitly mentioned in these regulations, please ask your study advisor prior to semester start about participation and admission to exam.
 

Institution: Fach Soziologie
Department: Sociology

Dozent(en)

Theorien der Soziologie (Lektürekurs) BA (soz-GM2-1) (200070)

Inhalt

Angaben:
Details:

Übung, 2 SWS

Zeit und Ort: Mo., 12:15 - 13:45 Uhr, Online-Veranstaltung
Die Lehrveranstaltung wird online durchgeführt. Der Raum WSP2 - R.122 wird freigehalten, damit Studierende im Bedarfsfall vor Ort in diesem Raum arbeiten bzw. sich über ihr Notebook in die Lehrveranstaltung einwählen können.

vom 25.10.2021 bis zum 31.01.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die LP für diese Veranstaltung ergeben sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Die Zulassung zur Prüfung ergibt sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Ist diese Veranstaltung in Ihrer FPO nicht explizit wählbar, informieren Sie sich bitte zu Beginn des Semesters bei Ihrem/Ihrer Studienfachberater/in über Zulassungsoptionen und Teilnahmemöglichkeiten.
LP/ECTS depend on the degree-specific examination regulations of your study program. Admission to exam depends on the degree-specific examination regulations of your study program. In case this module is not explicitly mentioned in these regulations, please ask your study advisor prior to semester start about participation and admission to exam.
 

Institution: Fach Soziologie
Department: Sociology

Dozent(en)

Theorien der Soziologie (Lektürekurs) BA (soz-GM2-1) (200071)

Inhalt

Angaben:
Details:

Übung, 2 SWS

Zeit und Ort: Di., 14:15 - 15:45 Uhr, Online-Veranstaltung
Die Lehrveranstaltung wird online durchgeführt. Der Raum  WSP2 - R.110 wird freigehalten, damit Studierende im Bedarfsfall vor Ort in diesem Raum arbeiten bzw. sich über ihr Notebook in die Lehrveranstaltung einwählen können.

vom 26.10.2021 bis zum 01.02.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die LP für diese Veranstaltung ergeben sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Die Zulassung zur Prüfung ergibt sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Ist diese Veranstaltung in Ihrer FPO nicht explizit wählbar, informieren Sie sich bitte zu Beginn des Semesters bei Ihrem/Ihrer Studienfachberater/in über Zulassungsoptionen und Teilnahmemöglichkeiten.
LP/ECTS depend on the degree-specific examination regulations of your study program. Admission to exam depends on the degree-specific examination regulations of your study program. In case this module is not explicitly mentioned in these regulations, please ask your study advisor prior to semester start about participation and admission to exam.
 

Institution: Fach Soziologie
Department: Sociology

Dozent(en)

Jan Zeemann, M.A.

Politische Soziologie (Vertiefung) BA (soz-SM1-2, soz-SM2-2) (200039)

Inhalt

Angaben:
Details:

Seminar, 2 SWS

Zeit und Ort: Do., 14:15 - 15:45 Uhr, Raum WSP2 - R.122

vom 28.10.2021 bis zum 03.02.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die LP für diese Veranstaltung ergeben sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Die Zulassung zur Prüfung ergibt sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Ist diese Veranstaltung in Ihrer FPO nicht explizit wählbar, informieren Sie sich bitte zu Beginn des Semesters bei Ihrem/Ihrer Studienfachberater/in über Zulassungsoptionen und Teilnahmemöglichkeiten.
LP/ECTS depend on the degree-specific examination regulations of your study program. Admission to exam depends on the degree-specific examination regulations of your study program. In case this module is not explicitly mentioned in these regulations, please ask your study advisor prior to semester start about participation and admission to exam.
 

Zusätzliche Informationen: Erwartete Teilnehmerzahl: 30
Additional information: Expected participants: 30
 

Institution: Fach Soziologie
Department: Sociology

Dozent(en)

Malte Kayßer, M.A.

Politische Soziologie (Vertiefung): Michel Foucault BA (soz-SM1-2, soz-SM2-2) (200040)

Inhalt

Angaben:
Details:

Seminar, 2 SWS

Zeit und Ort: Di., 14:15 - 15:45 Uhr, WR400 - R.03.70

vom 26.10.2021 bis zum 01.02.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die LP für diese Veranstaltung ergeben sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Die Zulassung zur Prüfung ergibt sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Ist diese Veranstaltung in Ihrer FPO nicht explizit wählbar, informieren Sie sich bitte zu Beginn des Semesters bei Ihrem/Ihrer Studienfachberater/in über Zulassungsoptionen und Teilnahmemöglichkeiten.
LP/ECTS depend on the degree-specific examination regulations of your study program. Admission to exam depends on the degree-specific examination regulations of your study program. In case this module is not explicitly mentioned in these regulations, please ask your study advisor prior to semester start about participation and admission to exam.
 

Inhalt:
Contents:

In diesem Seminar werden wir unsere Lektüre und Diskussion von Foucaults Überwachen und Strafen fortsetzen und zu einem Abschluss bringen. Anschließend werden wir uns dreierlei widmen.

Erstens, werden wir weiterführende Texte Foucaults in den Blick nehmen, in welchen er in Anschluss an Überwachen und Strafen seinen Machtbegriff fortentwickelt hat, diesen explizit in ein Verhältnis zu einer Definition des Subjekts setzt und schließlich zum für die Foucault-Rezeption so wichtigen Begriff der Biopolitik/Biomacht kommt.

Zweitens, werden wir anschließend drei relevante Denker*Innen und ihre Rezeption Foucaults diskutieren. Dies werden sein: Gilles Deleuze, der wirkmächtig die Disziplinargesellschaft als ‚Kontroll‘-Gesellschaft bestimmt hat und zu einer eigenen Konzeption des Dispositivs gelangt ist. Giorgio Agamben, dessen Aufnahme des Dispositivs wir hierzu in Kontrast setzen werden. Und zuletzt Judith Butler, mit deren Hilfe wir über den Begriff der ‚Kritik‘ und ‚Ethik‘ bei Foucault sprechen werden.

Drittens, werden wir Anschluss an die Jetztzeit suchen und betrachten in welcher Form Foucaults Denken mobilisiert werden kann um gegenwärtige Phänomene kritisch zu durchleuchten. Dies werden sein: Digitale Überwachung, Corona und Postkolonialismus.

In Summe ist also zu fragen, inwieweit uns Foucaults Denken in Bezug auf die Gegenwart helfen kann unsere Verortung als Subjekt zu bestimmen und kritisch wie gewinnbringend die Bedingungen unserer Existenz zu analysieren.

 

Zusätzliche Informationen: Erwartete Teilnehmerzahl: 30
Additional information: Expected participants: 30
 

Institution: Fach Soziologie
Department: Sociology

Dozent(en)

Subjektivierungssoziologie (Vertiefung): Anti-Ödipus BA (soz-SM1-2, soz-SM2-2) (200047)

Inhalt

Angaben:
Details:

Seminar, 2 SWS

Zeit und Ort: Di., 10:15 - 11:45 Uhr, WSP1 - R.505

vom 26.10.2021 bis zum 01.02.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Die LP für diese Veranstaltung ergeben sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Die Zulassung zur Prüfung ergibt sich aus den Angaben der für Sie gültigen FPO. Ist diese Veranstaltung in Ihrer FPO nicht explizit wählbar, informieren Sie sich bitte zu Beginn des Semesters bei Ihrem/Ihrer Studienfachberater/in über Zulassungsoptionen und Teilnahmemöglichkeiten.
LP/ECTS depend on the degree-specific examination regulations of your study program. Admission to exam depends on the degree-specific examination regulations of your study program. In case this module is not explicitly mentioned in these regulations, please ask your study advisor prior to semester start about participation and admission to exam.

Inhalt:
Contents:

In diesem Semester werden wir uns nun vollumfänglich des Hauptteils von Anti-Ödipus. Kapitalismus und Schizophrenie I von Gilles Deleuze und Félix Guattari widmen, nachdem wir im vergangenen Semester uns hierzu die Grundlagen (Marxismus, Freud, Lacan) angeeignet haben und in einem Close-Reading langsam durch das einleitende erste Kapitel gestreift sind.

Es gilt nach wie vor: dieses Seminar ist vornehmlich als intensiver Lektürekurs von Primärliteratur angedacht. Die Bereitschaft zum Lesen sowie der Diskussion komplexer Texte, die – im Falle von Sekundärtexten – auch auf Englisch vorliegen und / oder den engen Rahmen der Soziologie überschreiten, werden für eine erfolgreiche Teilnahme vorausgesetzt.

Ihre Mühe wird insofern entlohnt werden, als dass Sie mit dem Anti-Ödipus ein Werk kennenlernen werden, welches eine wirkmächtige Kritik der Psychoanalyse entfaltet, die argumentiert, dass es weniger die Familie als vielmehr die Gesellschaft ist, die unsere Psyche formt. Deleuze und Guattari verabschieden damit den universellen Anspruch der Psychoanalyse die ewig gleichen Strukturen unseres Bewussten/Unbewussten offengelegt zu haben und schenken der sich wandelnden Materialität unserer Gesellschaft die gebührende Aufmerksamkeit. Insofern gilt der Anti-Ödipus auch als Grundlagenwerk des „Neuen Materialismus“.
 

Zusätzliche Informationen: Erwartete Teilnehmerzahl: 30
Additional information: Expected participants: 30
 

Institution: Fach Soziologie
Department: Sociology

Dozent(en)

Lucie Chamlian, M.A.

WSF-polw-4 Basisseminar 6: Internationale Beziehungen (200022)

Inhalt

Angaben:
Details:

Seminar, 2 SWS
Diese Veranstaltung wird ausschließlich digital durchgeführt. Für einen Aufenthalt während der Veranstaltung können Sie die üblichen Aufenthaltsbereiche der CAU nutzen. OLAT-Anmeldung ab Donnerstag, 14.10.2021, 19:00 Uhr MESZ.

Zeit und Ort: Do., 14:00 - 16:00 Uhr, Online-Veranstaltung

vom 28.10.2021 bis zum 03.02.2022

 

Voraussetzungen / Organisatiorisches:
Prerequisites / Organisational information:

Für Information zu ETCS-Punkte siehe: https://www.politik.uni-kiel.de/de/studium-lehre/studiengaenge-pruefungsordnungen
For information about ECTS-Points cf.: https://www.politik.uni-kiel.de/de/studium-lehre/studiengaenge-pruefungsordnungen

Inhalt:
Contents:

Das Seminar führt in den Theorienpluralismus der Internationalen Beziehungen ein und erarbeitet theoretische Grundlagen des Faches anhand von Originaltexten. Im ersten Teil des Seminars werden "klassische" Ansätze diskutiert (Realismus, Neo-Realismus, Neo-liberaler Institutionalismus, Liberalismus). Der zweite Teil setzt sich mit der heterogenen Kritik an den Großtheorien der IB sowie an der Disziplin selbst auseinander (Konstruktivismus, Poststrukturalismus, Feminismus, Postkolonialismus, Regionalismus).

Lernziele:
 

  • Theorien verstehen, kritisch diskutieren und auf Felder internationaler Politik anwenden können
  • Kenntnis und Verständnis der Entwicklung der IB und ihrer Debatten
  • Kenntnis maßgeblicher Literatur in der Disziplin


Das Seminar findet wöchentlich auf Zoom statt.
 

Empfohlene Literatur:
Recommended Literature:

-Dunne, Tim/Kurki, Milja/Smith, Steve (Hrsg.) 2010: International Relations Theory: Discipline and Diversity. Oxford University Press.

-Sauer, Frank/Masala, Carlo (Hrsg.) 2017: Handbuch Internationale Beziehungen. Springer VS (insbesondere die jeweiligen Kapitel von Herschinger/Renner, Brabandt, Schieder, Hasenclever, Teschke/Wenten, do Mar Castro Varela/Dhawan, Masala und Harnisch). Online zum Download hier: https://link.springer.com/referencework/10.1007/978-3-531-19954-2#toc
 

Zusätzliche Informationen: Erwartete Teilnehmerzahl: 35
Additional information: Expected participants: 35
 

Institution: Fach Politikwissenschaft
Department: Political Science

Dozent(en)