Macht, Führung und Regionale Ordnung (2011)

Herausgegeben von Dr. Daniel Flemes, Prof. Dr. Dirk Nabers und Prof. Dr. Detlef Nolte

 

Macht, Führung und Regionale OrdnungZusammenfassung (vorläufig)

Im vorliegenden Band wird das Konzept der „regionalen Führungsmacht“ verwendet; dies ist der Ausgangspunkt für weiterführende theoretisch-konzeptionelle Fragen. Bei den so genannten Führungsmächten handelt es sich um ein komplexes Forschungsthema, das nur multidisziplinär und mittels unterschiedlicher theoretischer Ansätze umfassend behandelt werden kann.

Nomos Verlag, 296 S.
ISBN 978-3-8329-7110-6

Ab voraussichtlich Dezember für 49 Euro im Handel erhältlich.